Erfrischendes Sightseeing auf der Fulda

Ihr seid auf der Suche nach einer Erfrischung und wollt gleichzeitig etwas von Kassel sehen? Dann entdeckt Kassel bei eurem nächsten Besuch aus einer anderen Perspektive! Schnappt euch ein Schwanen-Tretboot, Kajak oder ein Stand Up Paddle und genießt die Kasseler Sehenswürdigkeiten von der Fulda aus. Wir waren da und haben das spritzige Vergnügen für euch getestet.

Broot, der Bootsverleih „Ahoi“ in der Blücherstraße 22, hat genau dafür ein umfangreiches Angebot für 45-minütige Touren, sowie ganze Tagestouren. Tretboote gibt es bereits ab 15€ und Stand Up Paddles schon ab 10€. Auch für Gruppenausflüge ist der Bootsverleih „Ahoi“ die richtige Anlaufstelle, da ebenfalls 4-5 Personen-Boote zur Verfügung stehen. Der Verleih findet täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr statt.

Unsere Bootstour beginnt mit den ersten Kunst-Stationen: das documenta fifteen Kunstwerk „Floating System for Snails“ der Künstlerin Chang En-Man und die „Floating Gardens“ der Künstlerin Ilona Németh. Anhand der „Migration“ der Großen Achatschnecke legt die Künstlerin die Beziehung der Geschichte des Imperialismus zu Modernisierungsprozessen innerhalb der Indigenen Bevölkerung Taiwans frei. Direkt gegenüber ist die berühmte Spitzhacke, die im Jahr 1982 von Claes Oldenburg zur documenta 7 errichtet wurde. Nächster Halt: die Drahtbrücke, der Biergarten „Rondell“ und viele Bootshäuser entlang der Fulda, in denen ihr den Abend ausklingen lassen könnt.

Broot Bootsverleih Ahoi

Lust auf ein eiskaltes Getränk an der Full d’Azür? Nach dem Tag auf der Fulda besteht die Möglichkeit, den Trip mit kühlen Getränken und einer „Brootzeit“ ausklingen zu lassen. Das umfassende Angebot besteht aus nachhaltigen und regionalen Speisen, wie zum Beispiel Brot, Snacks, Backwaren und Desserts. Auch vegane Alternativen stehen zur Verfügung. Um Besucher*innen auf den eigenen CO2-Fußabdruck aufmerksam zu machen, inkludiert der Bootsverleih ein Nachhaltigkeits-Punktesystem in die Speisekarten. Außerdem finden, im Rahmen der documenta-fifteen, dieses Jahr Käsekurse als interaktive Workshops statt. Von Freitag bis Sonntag lernt ihr dabei die Herstellung des Käses kennen und habt zudem die Möglichkeit der Verkostung mit einem Glas Sekt. Für nur 29€ könnt ihr euch online Käsekurse buchen.

Wenn ihr Zeit für eine Entspannung braucht: Der Bootsverleih „Ahoi“ 75 bietet Yoga- und Pilateskurse täglich von 9:00 bis 10:00 Uhr an. Lediglich eine eigene Yogamatte müsst ihr zu den Kursen mitbringen.  Die Anmeldung erfolgt vor Ort in der Blücherstraße 22, 34123 Kassel.

Hier findet ihr alle weiteren Informationen 



Kommentare


Dein Kommentar:

Du kannst in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

Wir senden Dir nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

Klicke bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
Dein Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.


Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Google Ads Tag, Facebook Pixel und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.