Szeneviertel mit besonderem Charme:
Vorderer Westen

Mit seinen schmucken Gründerzeitbauten, kultigen Cafés und originellen Concept Stores ist Kassels Vorderer Westen eines der angesagtesten Szeneviertel der documenta-Stadt. Rund um den Bebelplatz und entlang der Friedrich-Ebert-Straße findet ihr viele originelle Concept Stores und kultige Cafés, während die Goetheanlage gerade im Sommer ein beliebter Treffpunkt ist. Freut euch auf viele überraschende Entdeckungen, neue Eindrücke und nette Begegnungen!

Mehr als nur Fassade!

Dass der Vordere Westen zu den beliebtesten Wohnquartieren der documenta-Stadt gehört, ist vor allem den zahlreichen gut erhaltenen Gründerzeitbauten zu verdanken, die ihr hier bewundern könnt. Mit ihren reich verzierten Fassaden, Türmchen und Erkern sind sie ein echter Blickfang. Gerade rund um den Goethestern findet ihr einige echte architektonische Schmuckstücke, in die man am liebsten sofort einziehen würde. Ebenfalls sehenswert ist das eindrucksvolle, im neoklassizistischen Stil errichtete Portal der Kasseler Stadthalle bzw. des Kongress Palais. Sowohl der Stadtteil als auch die Stadthalle gehen übrigens auf den bekannten Kasseler Unternehmer Sigmund Aschrott zurück. Er legte auch den idyllischen Aschrott-Park an, den ihr ganz im Westen des Quartiers findet.

Einwilligung zur Nutzung von Youtube.
Unter „Datenschutz“ können Sie diese Einstellung jederzeit anpassen.

YouTube-Videos anzeigen

Schmecken und schmecken lassen!

Im Vorderen Westen könnt ihr nahtlos wechseln zwischen Augen- und Gaumenschmaus: Denn auf eurem Bummel entlang der sehenswerten Gründerzeitbauten kommt ihr immer wieder an gemütlichen Cafés und Restaurants vorbei, die euch mit einem Potpourri an kulinarischen Genüssen erwarten. So könnt ihr euch im Eberts, im Café Lange oder im Café Westend mit einem leckeren Frühstück und frischem Kuchen verwöhnen lassen, im Sapori die Aromen Italiens mit allen Sinnen erleben, unwiderstehliche Torten und Omas Rezepte bei „Satt und glücklich“ checken oder euch im Holy Nosh Deli durch die megaleckeren Bowls futtern. Und das ist nur ein Teil des großen kulinarischen Angebots, auf das ihr euch zwischen Bebelplatz und Friedrich-Ebert-Straße freuen könnt!

Jede Menge Lieblingsläden

Gut, dass man sich im Vorderen Westen vom Frühstück bis zum Betthupferl mit leckeren Snacks verwöhnen kann. Denn auf einer Shoppingtour durch die vielen originellen Concept Stores entlang der Friedrich-Ebert-Straße vergeht die Zeit wie im Flug! Hier findet ihr, was das Herz begehrt – ob coole Boxershorts aus Omis Bettwäsche im Sokis, nachhaltige Produkte von Fashion bis Kunst bei Wild Wood Gallery & Store, Kleidsames und Kostbares im hab selig oder Ethical Fashion im Elsbeth Store. Bei Stadtliebe könnt ihr euch außerdem mit vielen ausgefallenen Kassel-Produkten für euch und eure Lieben eindecken – ob Ahle-Wurscht-Brett oder Waschbär-Brotdose. Jede Menge neue Lieblingsgeschäfte also, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden!

Wow!Geheimtipp: Quartierfest Vorderer Westen

Sommer, Lebensfreude und Lust zu feiern: Unter diesem Motto findet einmal im Jahr das kunterbunte Quartierfest im Vorderen Westen statt. Auf einer Länge von 1,5 km haben dann viele Stores entlang der Friedrich-Ebert-Straße bis in den späten Abend hinein geöffnet und erwarten euch mit Snacks, Straßenmusik und toller Stimmung!

KnipsTipp Vorderer Westen

Einer der beliebtesten Fotospots im Vorderen Westen ist die imposante, im neobarocken Stil erbaute Friedenskirche an der Friedrich-Ebert-Straße. Sie wird auch von den fantasievoll kostümierten Besuchern der Manga-Convention Connichi immer wieder gerne als Kulisse für ausgefallene Shootings genutzt.

Reisepodcast Welttournee:
Kassels Quartiere zum Hören

Ihr wollt noch mehr über Kassels Quartiere erfahren? Dann hört doch mal rein in den Reisepodcast Welttournee: Adrian und Christoph präsentieren euch ihr persönliches „Best of“ der Kasseler Stadtteile mit vielen heißen Tipps.


Unsere traumhaften Übernachtungsangebote:

#AUFMACHER#

WowKassel an einem Tag

Im Palmenbad seid ihr fern der Menschenmengen und genießt in familiärer Wohlfühlatmosphäre die neu gestalteten Zimmer und Suiten (verschiedene Größenklassen von S bis XL) sowie das Beste der nordhessischen Küche – gesund, frisch und lecker.

  • 1 Übernachtung inkl. Frühstück und MeineCard
  • Kleiner Picknickkorb mit nordhessischen Spezialitäten (Stadthonig, Miniatur Gin vom Palmenbad, kleine Ahle Wurst der Landfleischerei Koch, kleine selbstgemachte Marmelade und kleiner Käse vom Kirchhof Oberellenbach, Steckenpferd Pils
  • Stadtführer Kassel an einem Tag
  • ... und vieles mehr!

ab 80,00 EUR p.P.

#AUFMACHER#

WowWellness – Gesund & Fit

Mitten im UNESCO Welterbe Wilhelmshöhe lässt das Schlosshotel Bad Wilhelmshöhe Conference & SPA keine Wünsche offen, wenn es um einen Aufenthalt in Kassel in einem gehobenen Ambiente geht.

  • 2 x Übernachtung im Comfort Doppelzimmer mit Late Checkout sonntags bis 14 Uhr (nach Verfügbarkeit und auf Anfrage, andere Wochentage prüfen wir gerne zusätzlich)
  • 2 x Schlossfrühstück vom reichhaltigen Buffet mit Livecooking
  • 1 x 3-Gang Vital Menü nach Wahl des Küchenchefs (am Anreisetag)
  • Täglicher Eintritt in die Wellness- und SPA-Oase inklusive Indoorpool und Naturschwimmteich
  • 1 x gesunde VIP-Begrüßung bei Anreise auf dem Zimmer
  • ... und vieles mehr!

ab 225,00 EUR p.P.

#AUFMACHER#

WowIm Einklang mit der Natur

Zu einer luxuriösen Zeitreise lädt euch der Renthof ein – und das gleich in mehrfacher Hinsicht: Das Hotel befindet sich in den historischen Mauern einer 1298 errichteten Klosteranlage und begeistert mit einem stilvollen Design, das immer wieder überrascht.

  • Zwei Übernachtungen in der gewünschten Zimmerkategorie
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • Eine Flasche „Hummeln im Hintern“ aus dem Hause Kiefer (alkoholfrei) oder eine Flasche „Pudelwohl Wein“ aus dem Hause Krämer
  • Eine Wanderkarte
  • Eine Picknickdecke
  • Einen Picknickkorb oder Wanderrucksack mit leckeren regionalen Köstlichkeiten
  • Late Check Out bis 14 Uhr
  • „MeineCard+“ (für 72 Stunden freie Nutzung des ÖPNV und jede Menge Eintrittsermäßigungen im Stadtgebiet)
  • ... und vieles mehr!

ab 159 EUR p.P.

#AUFMACHER#

WowE-Biken in Kassel

Märchenhaft unterwegs mitten in der Stadt? Im Hotel Gude und dem angrenzenden Märchenviertel Niederzwehren begegnet euch der Spirit der Brüder Grimm überall.

  • 2 x Übernachtung im L-Doppelzimmer mit Late Checkout sonntags bis 14 Uhr (auf Anfrage und Verfügbarkeit)
  • 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
  • kostenfreie Nutzung eines E-Bikes mit Radtour-Empfehlung ab Hotel
  • 1 x 3-Gang-Menü am Anreisetag im Restaurant Pfeffermühle
  • kostenfreier Parkplatz auf dem Hotelgelände während des Aufenthalts
  • 1 Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer
  • kostenfreies WLAN im Haus 
  • ... und vieles mehr!

ab 199,00 EUR p.P.