Anziehend große Auswahl:
Shoppingspaß in Kassel!

Ob angesagte Fashiontrends, stylishe Accessoires oder regionale Produkte mit ganz besonderem Charme: Auch beim Shopping kommt in Kassel garantiert keine Langeweile auf! Startet doch mit einem ausgedehnten Bummel durch die City: Auf Kassels Haupteinkaufsmeile, der Königsstraße, findet ihr viele Fachgeschäfte mit einer riesigen Auswahl an Markenprodukten. „Style nach oben“ geht es auf der Treppenstraße, Deutschlands erster Fußgängerzone, und auch ein Abstecher ins Quartier Wilhelmsstraße lohnt sich. Unkonventionell und kreativ präsentieren sich die vielen kleinen Concept Stores in der City und in Kassels Quartieren, beispielsweise im Vorderen Westen oder der Nordstadt. Hier findet ihr Originelles und Nachhaltiges aus regionaler Fertigung, Streetwear und Unikate mit Charakter, Accessoires, Kunst und vieles mehr.

Soki: Eco Fashion made in Kassel

„Don’t worry, wear happy!“: Unter diesem Motto produziert das Kasseler Eco Fashion Label soki schon seit 2015 nachhaltige Streetwear-Kollektionen, die mit viel Liebe und Leidenschaft aus natürlicher Bio-Baumwolle hergestellt werden. Ein weiterer Renner des Labels sind kunterbunte Boxershorts, die aus Omis (oder Opis) alter Bettwäsche hergestellt werden. Denn die findet Kira Kimm, Inhaberin von soki und gelernte Maßschneiderin, viel zu schade für den Altkleider-Container. Neben eigenen Kollektionen gibt’s im Green Concept Store von soki auch faire Mode und grüne Lifestyle-Produkte von anderen Labels – entweder im gemütlichen soki-Laden auf der Friedrich-Ebert-Straße oder im Onlineshop!

Weitere Informationen

WowKassel_soki_Kassel__1500x1500px_c_UlrikeKatz

Timeless: Zeitlos coole Styles

kasselmarketing_timeless_fullres025.jpg
kasselmarketing_timeless_fullres001.jpg
kasselmarketing_timeless_fullres011.jpg
kasselmarketing_timeless_fullres004.jpg
Pfeil nach rechts Pfeil nach Links

„Organic & more“: Bei Timeless in der Wolfsschlucht findet ihr auf 350 m2 Fläche eine große Auswahl an aktuellen Styles von über 20 angesagten Labels – darunter viele nachhaltige Marken, die Bekleidung aus biozertifizierten Materialien und unter fairen Bedingungen herstellen. Damit ihr bei Timeless garantiert euer neues Lieblingsstück findet, bieten euch Inhaber Cesur Güngörmüs und sein Team eine individuelle und typgerechte Beratung in netter Atmosphäre. Neben Mode gibt’s bei Timeless übrigens auch Kunst: Denn dank zahlreicher origineller Bilder an den Wänden haben sich die weitläufigen Gänge des großen Ladenlokals in eine regelrechte „Timeless-Galerie“ verwandelt!

Weitere Informationen

Zweipunktnull: Erstklassige Styles aus zweiter Hand

Mitten in der Nordstadt, wo auch die Kasseler Streetart- und Graffitiszene zu Hause ist, findet ihr den angesagten Secondhandladen „Zweipunktnull“. Hier erwartet euch eine große Auswahl an coolen Vintage-Styles, die Inhaberin Sarah Nerl mit viel Liebe zusammenstellt und nach Epochen sortiert präsentiert. Auch der Laden selbst strahlt dank stilvoller Retro-Einrichtung und passender Musik echtes Vintage-Flair aus. Hier könnt ihr nach Herzenslust in die Vergangenheit eintauchen und den Styles von gestern eine glorreiche Zukunft geben!

Weitere Informationen

Glücksgriff: Hier ist das Glück zum Greifen da!

Glücksgriff_Copyright Kassel Marketing Can Wagener (1).jpg
Glücksgriff_Copyright Kassel Marketing Can Wagener (12).jpg
Glücksgriff_Copyright Kassel Marketing Can Wagener (17).jpg
Glücksgriff_Copyright Kassel Marketing Can Wagener (6).jpg
Pfeil nach rechts Pfeil nach Links

Bei diesem Concept Store auf der Treppenstraße ist der Name Programm – denn hier ist jeder Griff ein „Glücksgriff“: Freut euch auf eine riesige Auswahl an schicken Accessoires und originellen Geschenkartikeln, schönen Produkten fürs traute Heim, ausgesuchte Schmuckstücke, Rucksäcke und vieles mehr. Auch tolle Produkte aus Kassel und der Region findet ihr hier – ob süße Naschereien vom Kasseler Stadtimker oder süffige Originale der Braumanufaktur Steckenpferd. Zugreifen und glücklich werden: Los geht’s!

Weitere Informationen

Waschbärenstark: Kramer Schupp

Schupp, schupp, hurra: Bei Kramer Schupp in der Wolfsschlucht findet ihr – nee, keine Wölfe, dafür aber jede Menge Waschbären. Ob Tassen, Untersetzer oder Holzfiguren: Hier gibt’s das possierliche „Lieblingstier“ der Kasseler in vielen Varianten. Doch das ist längst nicht alles. Denn Kramer Schupp ist seit 2016 die Adresse in Kassel, wenn es um ausgefallene Geschenkideen mit unverwechselbarem  Kassel-Flair geht! Unbedingt reinschauen – auch zum Mudder- oder Vaddertach!

Weitere Informationen

Schick Shop: Schöner als gestern!

Schöner als gestern Shopping_Copyright Kassel Marketing_Can Wagener (20).jpg
Schöner als gestern Shopping_Copyright Kassel Marketing_Can Wagener (2).jpg
Schöner als gestern Shopping_Copyright Kassel Marketing_Can Wagener (13).jpg
Schöner als gestern Shopping_Copyright Kassel Marketing_Can Wagener (9).jpg
Pfeil nach rechts Pfeil nach Links

Ob trendige Styles für Fashionistas, liebevoll ausgewählte Accessoires, Beautyprodukte oder Schmuckstücke für Leib und Seele: Im Schick Shop findet Frau alles, was das Leben „schöner als gestern“ und natürlich um einiges schicker macht. Dabei erwarten euch hier auch unerwartete Styles bisher unentdeckter Marken, die mit ihrem Design genauso begeistern wie mit ihrer hohen Qualität. Übrigens: Montags und dienstags ist der Schick Shop fürs Private Shopping reserviert. Einfach Termin vereinbaren und euer ganz persönliches Einkaufserlebnis genießen!

Weitere Informationen

Carpe Diem: Einfach einzigartig

Carpe diem: Nutze den Tag – und zwar am besten zum Shoppen im gleichnamigen Concept Store in Kassels Szeneviertel Vorderer Westen! Hinter der schmucken Fassade eines imposanten Gründerzeitbaus erwartet euch eine exklusive Auswahl an Unikaten – von Fashion und Lifestyle-Produkte bis hin zu Möbeln und Accessoires mit skandinavischem Flair, mit denen man am liebsten sofort sein Zuhause neu gestalten würde. Genauso persönlich und individuell wie die Produktauswahl ist auch der Service, auf den ihr euch hier freuen könnt!

Weitere Informationen

Carpe diem_Copyright Kassel Marketing GmbH Can Wagener (26).jpg
Carpe diem_Copyright Kassel Marketing GmbH Can Wagener (42).jpg
Carpe diem_Copyright Kassel Marketing GmbH Can Wagener (44).jpg
Carpe diem_Copyright Kassel Marketing GmbH Can Wagener (13).jpg
Carpe diem_Copyright Kassel Marketing GmbH Can Wagener (22).jpg
Pfeil nach rechts Pfeil nach Links

by design: Skandinavisches Lebensgefühl

Mit ihrem Concept Store für Möbel, Accessoires und mehr hat Inhaberin Susanne Wolf ihre Leidenschaft fürs Einrichten und Dekorieren zum Beruf gemacht. Das sieht und spürt man, wenn man das liebevoll eingerichtete Ladenlokal an der Friedrich-Ebert-Straße betritt. Vor allem, wenn ihr skandinavisches Design und das besondere Wohngefühl im Norden Europas liebt, werdet ihr hier ins Schwärmen kommen und garantiert das eine oder andere neue Lieblingsstück finden. „Liebe auf den ersten Blick“ erwartet euch in der gleichnamigen Ausstellung mit besonderen Unikaten und Fotomustern, und auch ausgesuchte modische Styles und Feinkost-Spezialitäten findet ihr hier. 

Weitere Informationen

 

hab selig: Kleidsames & Kostbares 

Hereinspaziert, Ladys! Legt ihr Wert auf besondere Styles, die trotzdem kein Vermögen kosten? Liebt ihr Accessoires, die einen Tag für Tag glücklich machen? Dann seid ihr im hab selig genau an der richtigen Adresse. Denn schon seit über 10 Jahren gibt es hier Kleidsames und Kostbares für alle, die ihren individuellen Stil genauso lieben wie ein Shoppingerlebnis, das es so nicht an jeder Ecke gibt. Neben Fashion und modischen Must-haves wie Taschen oder Sonnenbrillen könnt ihr hier außerdem viele schöne Dinge wie Postkarten aus der Papeterie oder originelle Wohnaccessoires entdecken. 

Weitere Informationen

Doppelt gut: Wild Wood Gallery

Wildwood Gallery_Copyright Kassel Marketing GmbH_Can Wagener (4).jpg
Wildwood Gallery_Copyright Kassel Marketing GmbH_Can Wagener (19).jpg
Wildwood Gallery_Copyright Kassel Marketing GmbH_Can Wagener (14).jpg
Wildwood Gallery_Copyright Kassel Marketing GmbH_Can Wagener (6).jpg
Pfeil nach rechts Pfeil nach Links

Shoppingspaß hoch zwei bietet euch das 2011 gegründete Wild Wood Gallery & Store. Denn neben ihrem Geschäft auf der Friedrich-Ebert-Straße haben die Inhaber Fabian Hilbich & Steve Marshall an der Ecke zur Querallee nun einen zweiten Standort eröffnet, der sogar Raum für ein kleines Café bietet. Doppelt gut ist auch das Angebot, das die beiden hier für euch bereithalten: Denn neben einem kunterbunten Sortiment an Slow & Green Fashion, Accessoires, Rucksäcken und originellen Geschenkideen entwickelt das Wild Wood gemeinsam mit Kunstschaffenden immer wieder auch spannende Ausstellungskonzepte, wobei das Spektrum von Urban Art und Illustrationen bis hin zu Fotografie und Design reicht.

Weitere Informationen

Hier befindet sich ein YouTube Video.
Möchten Sie YouTube Cookies aktivieren, um dieses Video ansehen zu können?

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Google Ads Tag, Facebook Pixel und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.