Unsere Tipps für den Kasseler Frühling

Endlich wieder die Stadt erkunden, die ersten Sonnenstrahlen auf der Haut und die Vorfreude auf den Sommer spüren: Das ist Frühling. In unserem neuen Blogbeitrag haben wir euch einige Tipps für die nächsten Monate gesammelt, damit ihr bei eurem nächsten Städtetrip kein Highlight verpasst und wisst, was in Kassel los ist!

 

Frühlingshafte Wanderung im Habichtswald

Wenn es endlich wieder wärmer ist, die ersten Kirschblüten ihre volle Pracht zeigen und der Himmel immer blauer wird, solltet ihr den Frühling bei einer Wanderung durch die Wälder in Kassel und Umgebung genießen! Die besten Routen gibt's im Habichtswald um das UNESCO Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe herum. Besonders empfehlen können wir euch die Premiumwanderwege und die verschiedenen Etappen des Habichtswaldsteigs. Wer unterwegs Hunger bekommt, findet hier auch viele Möglichkeiten für den herzhaften Snack zwischendurch! Auch im Kaufunger Wald im Osten oder im magischen Reinhardswald vor den Toren Kassels gibt's kilometerlange Wege, die von euch entdeckt werden wollen. Unser Geheimtipp: Der Dörnberg mit seinen Helfensteinen. Hier fühlt ihr euch wie in den Highlands, und das Gefühl bei Sonnenaufgang ist einfach einzigartig.

Wandern im Habichtswald Kassel

Campingplatz Kassel an der Fulda

Eine Nacht unter dem Kasseler Sternenhimmel

Wisst ihr eigentlich noch, wann ihr das letzte Mal gezeltet habt? Wenn nicht, ist das ein guter Grund, Urlaub auf unserem Campingplatz an den Giesewiesen zu machen: Direkt an der Fulda gelegen ist der Platz perfekt für erste Versuche mit dem Stand-Up-Paddle, lange Nächte unterm Sternenhimmel und wunderbare Kindheitserinnerungen. Ob ihr mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil anreist, die Wiese ist mit mehr als 100 Stellplätzen und dem gegenüberliegenden Wohnmobilplatz groß genug. Hier ist übrigens auch der perfekte Startpunkt für einen Trip in die Stadt: Die City ist mit einem entspannten Spaziergang zu Fuß oder per Fahrrad entlang des Auedamms schnell zu erreichen. Den Staatspark Karlsaue mit dem Buga-See, viele Bootshäuser und das Auebad findet ihr in direkter Nachbarschaft. Unser Highlight: Das neue Empfangs- und Wirtschaftsgebäude mit Rezeption und kleinem Shop als absolutes Herzstück.


Ein Besuch auf dem Wochenmarkt 

Regionale Produkte, frisches Obst und knackiges Gemüse unter freiem Himmel: Die Kasseler Wochenmärkte solltet ihr im Frühling auf keinen Fall verpassen! Hier gibt's viel Neues zu probieren, ihr könnt mit euren Freunden einen wunderbaren Tag verbringen und frische Tulpen mit nachhause nehmen. Nicht nur in der Markthalle bekommt ihr Woche für Woche leckerste Lebensmittel, sondern auch direkt bei euch um die Ecke in den einzigartigen Quartieren. Psst: In unserem Blogbeitrag zu den besten Wochenmärkten in Kassel verraten wir euch unsere Tipps zu allen Märkten in der Innenstadt, im Vorderen Westen und Wehlheiden!

Markthalle Kassel

Führung im Bergpark

Führungen und Audioguides

Rausgehen und die Stadt erkunden: Ab April bieten wir die verschiedensten Führungen an, zum Beispiel durch die Innenstadt, Siebenbergen oder im Bergpark zu den Wasserspielen. Auch Specials wie Spaziergänge durch die Quartiere, kulinarische Rundgänge oder zu Themen wie Brüder Grimm und documenta sind dabei. Unsere Gästeführer freuen sich sehr, euch kennenzulernen! Tickets bekommt ihr auf unserer Website und in der Tourist Information in der Wilhelmsstraße. Wer die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchte, sollte unseren neuen KasselKompass kennenlernen: Auf einer interaktiven Karte findet ihr alle Highlights in Kassel. Wer in allen Vierteln unterwegs ist, entdeckt bestimmt schnell unsere Quartiers-Postkarten zum Sammeln: Und, alle gefunden? Allen Digital Natives legen wir außerdem gern die Audioguides von izi.travel ans Herz: Dabei sind Touren zu Streetart im Schillerviertel, ein Parcours zu den Außenkunstwerken der documenta und eine Führung zu den Brüder Grimm. 


Kommentare


Dein Kommentar:

Du kannst in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

Wir senden Dir nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

Klicke bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
Dein Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.


Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Google Analytics, Google Ads Tag, Facebook Pixel und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.