Kassels schönste Biergärten

Nachdem wir euch die besten Tipps für euren Sommer in Kassel vorgestellt haben, wollen wir heute einen näheren Blick auf Kassels Biergärten werfen. Ob ganz neu bei uns in Kassel oder Plätze mit Geschichte – wir möchten keinen einzigen missen. Ehemalige Braustätte, älteste Kneipe in Kassel, verwucherter Kunstinnenhof oder Kulturoase. Sie alle sind einen Ausflug wert!


Grimms Garten

Direkt am Weinberg, unterhalb der GRIMMWELT, erwartet euch einer der schönsten Biergärten in Kassel. Eine atemberaubende Aussicht, Liegestühle, erfrischende Drinks und leckere Speisen machen diesen Ort zu etwas ganz Besonderen. Der Biergarten Grimms Garten oberhalb der Südstadt ist ein ideales Plätzchen für schöne Sonnenstunden und entspannte Sommernächte. Zum „Sonnenuntergang gucken“ geht’s rauf aufs Dach der Grimmwelt! Regelmäßig wird dieses auch als Yogafläche und Chill-Out-Lounge genutzt. Lasst es euch nicht entgehen!


Lohmann

Auch bekannt unter dem Beinamen „die älteste Kneipe von Kassel“. Erstmals 1888 in der Garde-du-Corps-Straße gegründet, in der Bombenacht 1943 zerstört, aufgebaut im Königstor, verbrannt und letztendlich im Jahr 1999 wiedereröffnet! Ein steiniger Weg, doch heute ist die Gaststätte Lohmann Teil Kassels Geschichte. Der versteckte Biergarten liegt mitten in der Stadt und bietet deutsche, deftige Speisen, wie Schnitzel, Spätzle und Bratkartoffeln. Hier ist jeder willkommen. Stammkunden und Neulinge sitzen beisammen und tauschen Geschichten aus - ein Ort zum Wohlfühlen. Seid schnell, die Plätze sind begrenzt!


BOREAL

In Nord-Holland, zwischen dem Kulturzentrum Schlachthof und dem Nordstadtpark, liegt ein lauschiges Plätzchen namens BOREAL. Leckere Cocktails und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm erwarten euch hier. Es wird getanzt, gesungen, geredet und gelacht! Singer, Songwriter, Jazz Workshops, Worttriathlon oder die offene Bühne „Kunstbude“ – Kulturliebhaber*innen werden sich wohlfühlen!


Lolita Bar - Biergarten

Es darf etwas mehr Partystimmung sein? Dann empfehlen wir euch den Biergarten der Lolita Bar.  Dieser befindet sich im Innenhof eines im Krieg gefallenen Hauses, ganz zentral nahe des Hauptbahnhofes. „Hier gibt es eine Grillecke für Selbstversorger, frisch gezapftes, selbst gemachte Limos, jede Menge Sommerdrinks und die Liebe, die wir doch alle brauchen.“, sagt die Lolita Bar über sich selbst und das beschreibt es ziemlich gut. Ein Plätzchen an dem Kassel schon seit vielen, vielen Jahren zusammenkommt! Ihr wollt das wahre Kasseler Nachtleben erkunden? Dann dürft ihr unsere „Lolli“ nicht verpassen!


Sudhaus

Mit über 500 Sitzplätzen ist der Sudhaus Biergarten der größte Biergarten der Region und bietet somit genügend Platz für große Gruppen und Veranstaltungen. Direkt am Radweg liegend ist es ein perfekter Zwischenstopp für hungrige Reisende. Auf die Kleinen wartet ein Spielplatz und im Innenraum gibt es Gasträume in originalen Sudkesseln! Essen wie in Omas Küche, neu inspirierte Rezepte und frisch Gezapftes lautet das Motto der ehemaligen Braustätte. Lasst´s euch schmecken!


Perle

Dieses Schmuckstück wurde im Juli 2020 erstmals eröffnet und ist seitdem nichtmehr wegzudenken. Die ehemalige Perle-Bar von Arnold Bode wurde wiederbelebt und um einen Außenbereich erweitert. Dieser trotzt vor Kunst und Natur. Zwischen Live Musik und Lichterketten lässt es sich tanzen und beisammensitzen. Und auch der Innenbereich bietet mit seinen Kerzen und Sesseln eine unglaublich urige Atmosphäre. Wir freuen uns, dass die Perle auch in diesem Sommer ihre Magie verbreitet und Kassel zum Strahlen bringt!


Rondell

Was für eine Aussicht über die Fulda! Ihr findet das Rondell in der Unterneustadt an der Walter-Lübcke-Brücke. 1523 wurde es als Geschützturm errichtet. Unter Großen Bäumen oberhalb der Fulda findet ihr heute den Inbegriff eines Biergartens. Mit Blick aufs Wasser könnt ihr euch leckeres Bier im Krug, Currywurst und Pommes schmecken lassen. Bierbänke und Sonnenstühle bieten genügend Platz für euch und eure Freunde!


Stöbert bei eurem Kurzurlaub durch Kassels schönste Biergärten und entscheidet, welches Fleckchen Erde euer Herz höherschlagen lässt!



Kommentare


Dein Kommentar:

Du kannst in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

Wir senden Dir nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

Klicke bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
Dein Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.