Ein Kunstspaziergang durch Park Schönfeld und den Botanischen Garten

Durch ein Museum schlendern, eine Ausstellung oder eine Galerie besuchen, sich inspirieren lassen, neue Eindrücke sammeln. Fehlen euch Kunst & Kultur im Alltag?  Dann begebt euch doch auf einen Kunstspaziergang durch Park Schönfeld und den Botanischen Garten. Im Rahmen der diesjährigen Kasseler Gartenkultur erwarten euch dort zwei vielseitige Ausstellungen. Zwischen Bäumen und Blumen könnt ihr Ruhe finden und Kunst, Kultur und Natur erleben.


Während der alljährlichen Kasseler Gartenkultur laden wir die Besucher ein, in Kassels schönsten Park- und Grünanlagen zu verweilen und ein abwechslungsreiches kulturelles Außenprogramm zu erleben. Leider kann die Kasseler Gartenkultur in diesem Jahr nicht so umfassend stattfinden, wie wir sie kennen und lieben. Ausfallen lassen wir sie jedoch nicht! Vom 8. Mai bis 6. Juni 2021 erwartet euch daher eine hybride Form der Kasseler Gartenkultur. Neben einer Fotoausstellung im Park Schönfeld und einer Kunstaustellung im Botanischen Garten wird ein digitales Programm auf der offiziellen Website angeboten. Wir haben für euch nachgesehen, was es alles zu entdecken gibt. Los geht’s mit unserer Tour!

Der beste Startpunkt für den Kunstspaziergang ist die Bus-/Bahnhaltestelle „Park Schönfeld“. Hier begrüßt euch unser „Kasseler Gartenkultur“-Banner, man kann ihn gar nicht verfehlen. Der Park Schönfeld ist zwischen den Kasseler Stadtteilen Wehlheiden, Niederzwehren und der Südstadt zu finden. Der weitläufige Park bietet mit einem alten Baumbestand, romantischen Teichen, einem Klangpfad, einem Sport‐ und Gesundheitsparcours und dem schönen Schlösschen Schönfeld ein vielfältiges Fleckchen Natur mitten in der Stadt. Neben der Fotoausstellung führt auch der festinstallierte Klangpfad entlang des Weges. Der Pfad umfasst zehn Klanginstallationen. Jung und Alt haben hier die Möglichkeit „sich auf eine musikalische Entdeckungsreise im Zusammenspiel mit den Klängen der Natur zu begeben“. Verbindet den Besuch der Ausstellung mit einem Besuch des Klangpfades und probiert doch mal die Klangpyramide oder das Baumstamm-Xylophon aus.  

Im Park Schönfeld erwartet euch eine Fotoausstellung von der BSW Fotogruppe Kassel. Großformatige Nahaufnahmen von Krokussen und Tulpenfeldern, von Entenfamilien oder gar von Kasselers (un)beliebtesten Tierchen, dem Waschbär, begleiten euch durch den Park.  

Ihr braucht eine Pause? Zahlreiche Bänke laden zum Verweilen ein. Lehnt euch entspannt zurück, lauscht dem Zwitschern der Vögel und dem Rauschen der Blätter. Beobachtet doch einfach mal die Natur um euch herum! Am Ende der Fotoausstellung wählen wir die Abzweigung bergauf, vorbei am Schlösschen Schönfeld. Dieses wurde 1777 vom Gardekommandeur Nikolaus von Schönfeld gebaut. Ein Blick auf das Schlösschen lohnt sich! Ein Stück weiter findet ihr dann auch schon den Eingang des Botanischen Gartens. Dieser wurde 1912 als Schulgarten gegründet und später erst zum Botanischen Garten umgebaut. In Kooperation mit BBK Nordhessen ist hier eine Kunstaustellung entstanden. 12 Künstlerinnen und Künstler präsentieren Skulpturen, Plastiken, Installationen und Keramiken. Flaniert durch die Lindenallee, den Stauden‐, Rosen‐ und Heilkräutergarten und lasst die Eindrücke von Kunst und Natur auf euch wirken. Währenddessen können die kleinen Gäste sich auf dem Spielplatz im hinteren Bereich des Gartens vergnügen. Übrigens, eure treuen Begleiter dürfen an der Leine den gesamten Kunstspaziergang miterleben.  

So könnte ein schöner Frühlingstag doch enden, oder nicht? Nein, denn er ist noch nicht vorbei! Auf unserer Kasseler Gartenkultur Website wartet noch ein abwechslungsreiches digitales Programm auf alle Naturbegeisterten. In Zusammenarbeit mit dem Kasseler Umwelt- und Gartenamt erscheinen bis zum 6. Juni an jedem Wochenende informative Videos über Themen rund um Garten und Natur. Ihr wollt mehr über „Naturbelassene Gärten & Insektenvielfalt“ erfahren? Euch interessieren die Themen „Urbane Gärten und die essbare Stadt“? Ihr braucht Inspirationen für den nächsten Spaziergang in Kassel? All das und vieles mehr erwartet euch in den nächsten Wochen hier.

Die Kasseler Gartenkultur vom 8. Mai bis 6. Juni 2021 auf einen Blick:

Fotoausstellung im Park Schönfeld (durchgehend zugänglich)
Kunstausstellung im Botanischer Garten (Haupttor: Mo - So 8.00 - 19.30 Uhr)
Wöchentliches digitales Programm hier
Impressionen und weitere Informationen hier

Einwilligung zur Nutzung von Youtube.
Unter „Datenschutz“ können Sie diese Einstellung jederzeit anpassen.

YouTube-Videos anzeigen



Kommentare


Dein Kommentar:

Du kannst in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

Wir senden Dir nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

Klicke bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
Dein Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.