Wow, in Kassel ist was los! Hier finden Sie jede Menge Tipps und Ideen für Ihren Aufenthalt in der documenta-Stadt. Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren!

Die documenta

Die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst findet zwar nur alle fünf Jahre statt, ist aber überall in Kassel präsent. Einige inspirierende documenta-Tipps finden Sie hier.

01 Ein Sprung in die Vergangenheit

Begeben Sie sich auf eine multimediale Entdeckungsreise: Beim „Alter Bahnhof Video Walk“ machen Sie sich mit einem tragbaren Mediaplayer auf den Weg und erfahren jede Menge Wissenswertes über die Geschichte des Kasseler KulturBahnhofs in Bild und Ton. Der begleitete Spaziergang entstand als Kunstwerk zur documenta (13).
Website besuchen

02 Machen Sie große Augen in der Neuen Galerie

Von romantischer Landschaftsmalerei über Meisterwerke des deutschen Impressionismus bis hin zur zeitgenössischen Kunst: Die Neue Galerie beherbergt beeindruckende Kunstschätze und lockt vor allem auch mit ihrer großen Sammlung an documenta-Kunstwerken.
Website besuchen

03 Gute Frage…

Sie möchten mehr über die documenta-Außenwerke erfahren? In den Kasseler Tourist Informationen Innenstadt und Bahnhof Wilhelmshöhe finden Sie Antworten auf alle Fragen!
Website besuchen

04 documenta-Tour mit dem Smartphone

Smarthone raus, Kopfhörer rein und los geht’s: Der digitale documenta-Parcours macht die weltbekannte Kunstausstellung auch zwischen den documenta-Jahren erlebbar. Wählen Sie aus drei audiogestützten Rundgängen und entdecken Sie die documenta-Außenwerke – interaktiv und kostenlos.
Website besuchen

05 Erleben Sie die documenta live

Sie möchten die Weltkunstausstellung mit ihrem ganz besonderen Flair am liebsten einmal selbst erleben? Die nächste documenta findet 2022 statt – reichlich Zeit also, Ihren nächsten Städtetrip nach Kassel in Ruhe zu planen!
Website besuchen