Nichts für Landratten: Das erste
Live-Hörspiel-Escape Game
„Atlantis – Abenteuer der Nautilus“

Einfach mal aus dem Alltag ausbrechen und Abenteuer erleben! Genau das dachten wir drei erfahrenen Kapitäne von Wow!Kassel, als wir von EXITgameKassel gefragt wurden, ob wir das neue Live-Hörspiel-Adventure für euch testen wollen. Das wird doch ein Klacks! Dass wir ordentlich in der Bedrullje stecken würden und doch eher Schwimmwesten bräuchten, ahnten wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Doch lest selbst, was für ein Spaß der Trip mit der Nautilus war.


Was sind Exit Games / Live Escape Games überhaupt? Für Rätselfreunde auf jeden Fall das beste Unterhaltungs- und Freizeitangebot überhaupt! Wer Spaß am Rätseln und Knobeln hat, ist bei seinem nächsten Städtetrip nach Kassel in der Leipziger Straße 122 auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Nach einer kurzen Einführung werdet ihr in einen Exit Room geführt, wo ihr zuerst die Hauptaufgabe erfahrt. In der Regel habt ihr 60 Minuten Zeit, Rätsel zu lösen, Passwörter zu knacken und Dinge miteinander zu kombinieren, um zum Schluss jubeljauchzend die Hauptaufgabe zu lösen und den Raum als Gewinner zu verlassen.

Schaffen wir locker oder? Beim ersten Live-Hörspiel-Escape Game ist es etwas anders, denn ihr habt keinen Zeitdruck, was für unser Team rückblickend genau das Richtige war. Taucht in die Geschichte ein, vergesst kurzzeitig, dass ihr mitten in der Stadt seid und hört aufmerksam zu, um das Abenteuer zu bewältigen. Aufmerksam zuhören scheint übrigens nicht unsere Stärke zu sein, denn gleich zu Beginn stehen wir im Vorraum der Kommandozentrale und fragen uns: Und jetzt? Hier drehen, dort einen Schalter betätigen, Codewörter kurzzeitig merken und zack – wir sind endlich im Inneren des U-Boots. Zum Glück gibt es die zahlreichen Audiospuren, die immer wieder Tipps geben und die Geschichte vorantreiben.

Vor allem die Liebe zum Detail macht sich die nächsten 90 Minuten bemerkbar. Über beleuchtete Metallgitter laufen wir an einem großen Bullauge vorbei. An den Wänden des U-Boots hängen Muscheln, die schweren Anrichten aus Holz mit zahlreichen Türen und Fächern sorgen für die richtige Abenteuer-Atmosphäre. Wir leeren Wassertanks, drehen an Uhren, müssen Maschinentelegraphen bewegen und am Steuerrad drehen. Letzteres wird uns deutlich zum Verhängnis. Während wir unseren Weg durch die Tiefen des Meeres bahnen, nähern wir uns Seeungeheuern und weiteren Gefahren. Wir müssen ausweichen.

LINKS! LINKSER! Der Verlust unserer Sprache wird mit dem Aufkommen von Panik von Mal zu Mal schlimmer. Sirenen ertönen ständig über uns, es blinkt einfach alles. Ob wir hier jemals heil rauskommen? Eine Kollision links, eine Kollision rechts. Wir Landratten zerstören die Nautilus noch völlig. Unser Kollege, deutlich belustigt von unseren schlechten Anweisungen, schüttelt lachend den Kopf und dreht weiter am Steuerbord. Nur gut, dass es immer wieder Hilfestellungen von außen gibt, sodass wir nach geschlagenen 90 Minuten FEUER FREI rufen können. Wir lachen und sind völlig begeistert von den vielen Kleinigkeiten, die im Raum verbaut wurden.  
Eins ist auf jeden Fall sicher: Wir kommen wieder, vielleicht retten wir Schneewittchen?

Wart ihr schon mal im Exit Room? Erzählt es uns in den Kommentaren!

 Infos zu den Exit Rooms

„Atlantis – Abenteuer der Nautilus“ ist der dritte Escape Room des Betreibers. Das erste Live Escape Game hat regionalen Bezug: Die Märchen der Brüder Grimm: "Grimm's - Rettet Schneewittchen" ist aufgrund des schönen Ambientes und des mittleren Schwierigkeitsgrads besonders für Einsteiger und Familien geeignet. Der zweite Escape Room „Jack The Ripper“ richtet sich eher an Fortgeschrittene, ebenso „Atlantis – Abenteuer der Nautlius“.

„Grimm‘s – Rettet Schneewittchen“, 2-6 Spieler, 1,5 Stunden, ab 20,- EUR p.P.

„Jack The Ripper“, 2-6 Spieler, 1,5 Stunden, ab 20,- EUR p.P.

„Atlantis – Abenteuer der Nautilus“, 3-5 Spieler, 1,5 Stunden, ab 27,- EUR p.P.

Drei bis sechs Spieler können bei EXITgameKassel in 90 Minuten ihre Geschicklichkeit, logisches Denken und Kombinationsfähigkeit unter Beweis stellen - eine Besonderheit, denn normalerweise habt ihr nur 60 Minuten Zeit. Alle Exit Games können nur gemeinsam im Team gelöst werden, dafür ist Kommunikation in der Gruppe und Zusammenarbeit notwendig. Und wenn ihr dennoch Highscores knacken wollt: das Team von EXITgameKassel stoppt die Uhr und ihr bekommt euren Zeitstempel für das Ranking.

https://exitgamekassel.de/



Kommentare


Dein Kommentar:

Du kannst in wenigen Augenblicken mit dem Kommentieren starten.

Wir senden Dir nach dem "Abschicken" eine E-Mail.

Klicke bitte auf den Link in der E-Mail und schon geht es los.
Dein Browser merkt sich das dann in einem kleinen Cookie.